Lokalnachrichten Schönbuch Gäu
  • Eine Frau in einer Männerdomäne: Die Holzgerlingerin Dagmar Schmid ist eine der wenigen Schnapsbrennerinnen in der Region und weiß, worauf es bei einem guten Brand ankommt.

    HOLZGERLINGEN. Mona, die Hofhündin der Mittleren Mühle in Holzgerlingen, ist eher die Variante Knuddelknäuel statt Wachhund. Das liegt vielleicht an der Lieblingsbeschäftigung der Berner Sennenhündin: "Sie liebt es, Walnüsse zu knacken und aufz... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 20.01.2021 17:06

  • Bürgermeister Welte schneidet viele Themen für dieses Jahr an.

    NUFRINGEN. Knapp 40 Nufringer Themen riss Ingolf Welte in seiner rund elfminütigen Neujahrsansprache an. Wie überall landauf, landab geschah dies in digitaler Form.Wegen der Corona-Pandemie musste die jahrzehntelange Tradition, dass Gemeinde und ört... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 20.01.2021 17:00

  • Gemeinderat Herrenberg schnürt ein 30 Maßnahmen umfassendes Paket zur Konsolidierung des Haushalts: Lediglich bei drei Punkten ergeben sich Änderungen aus den Anträgen der Ratsfraktionen.

    HERRENBERG. Punkt für Punkt wurden die Anträge der Fraktionen in konzentrierter und konstruktiver Arbeitsatmosphäre mit Einzelabstimmungen abgearbeitet. Abschließend wurde das Gesamtpaket mit großer Mehrheit bei lediglich zwei Gegenstimmen und sechs... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 21.01.2021 06:00

  • Rektorin Annette Pfizenmaier hält eine schnellstmögliche Rückkehr zum Präsenzunterricht für geboten - zum Wohl jedes einzelnen Schülers.

    WEIL IM SCHÖNBUCH. "Schule und Unterricht brauchen Beziehungen in der Präsenz - das hat mir die Pandemie gezeigt", steht für Annette Pfizenmaier nicht erst mitten im zweiten Lockdown, sondern bereits nach der ersten Phase wochenlangen Ausf... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 20.01.2021 18:00

  • Fotos vom Innern der Spitalkirche vor 1938 gesucht.

    HERRENBERG (red). Die Stadt wendet sich mit einer Bitte an alle Einwohner Herrenbergs. Gesucht werden Fotos vom Inneren der Spitalkirche aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg, auf denen ein weißer Einbau aus Holz mit schönen Beschlägen zu finden is... Weiterlesen

    Artikel vom 20.01.2021 13:00

  • Erste Geständnisse im Herrenberger Lager-Diebstahl

    Der Hauptangeklagte und ein weiterer Beschuldigter haben sich zu Diebstählen in Gültsteiner Logistikfirma geäußert.

    HERRENBERG. Im Prozess am Stuttgarter Landgericht um eine Diebstahlserie im Lager der Firma LGI in Herrenberg-Gültstein hat der 42-jährige Hauptangeklagte am zweiten Prozesstag ein Teilgeständnis abgelegt. Er gibt zu, bei einigen der Diebstähle dabe... Weiterlesen

    Artikel vom 19.01.2021 17:06

  • Herrenberger fühlen sich in der Altstadt wohl

    Die Ergebnisse zur Bewohner-Befragung sind da. Ein Manko dabei: Viele Bürger kennen die städtischen Angebote nicht.

    HERRENBERG (red). Wie hoch ist die Lebensqualität in der Herrenberger Altstadt und was war eigentlich das Modellprojekt "Quartier2020"? Bis Juli letzten Jahres lief dazu eine Umfrage unter den Bewohnerinnen und Bewohnern der Herrenberger A... Weiterlesen

    Artikel vom 18.01.2021 18:00

  • Herrenbergs OB Thomas Sprißler stellt Solidarität, Optimismus und Zuversicht ins Zentrum seiner Neujahrsansprache.

    HERRENBERG. Solidarität, Optimismus und Zuversicht - diese Begriffe stellte Herrenbergs Oberbürgermeister Thomas Sprißler in den Mittelpunkt seiner am späten Sonntagvormittag veröffentlichten Neujahrsansprache.Dabei hatte auch in der Gäustadt bei de... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 17.01.2021 15:12

  • Pferde- und Krämermarkt fällt aus

    HERRENBERG (red). Der Herrenberger Pferde-und Krämermarkt muss coronabedingt in diesem Jahr ausfallen. Auch der Fastnachtsumzug wurde bereits abgesagt. Am 16. Februar hätte der Pferdemarkt zum 322. Mal stattgefunden. Alljährlich treffen sich die Pfe... Weiterlesen

    Artikel vom 14.01.2021 18:48

  • Umfrage zu Zufriedenheit

    HERRENBERG (red). Noch bis Ende Januar läuft eine Online-Umfrage zu den Dienstleistungen der Bürgerdienste der Stadt Herrenberg. Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, an der Umfrage teilzunehmen. Noch bis Ende Januar kann die Umfrage aufgerufen we... Weiterlesen

    Artikel vom 14.01.2021 18:48

  • Der Bürgermeister von Waldenbuch erklärt, welche Fragen hinsichtlich der Pandemie dringend geklärt werden müssten.

    WALDENBUCH. Das letzte Mal hat sich der Waldenbucher Gemeinderat im November zu einer gemeinsamen Runde getroffen. Seitdem gab es Informationen zur aktuellen Corona-Situation in der Schönbuchstadt nur noch aus zweiter Hand. Mit der ersten Präsenzsit... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 14.01.2021 19:00

  • Mit verschiedenen Maßnahmen will die Herrenberger Verwaltung ihre Finanzen in den nächsten Jahren retten. Die Bürgerschaft soll dabei ebenfalls zur Kasse gebeten werden: Unter anderem stehen eine höhere Grundsteuer und Kita-Gebühren an.

    HERRENBERG. 2020 haben die Hilfen von Bund und Land die finanziellen Ausfälle noch weitgehend ausgeglichen. In diesem Jahr treten die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Haushalt der Gäustadt dagegen nun offen zutage. Daher schlägt die Verwaltu... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 15.01.2021 14:00

  • Herrenberg: Kultur-Workshop für Jugendliche

    HERRENBERG (red). Mit der Kulturkonzeption schafft die Stadt Herrenberg den Rahmen für die künftige Gestaltung der Herrenberger Kulturlandschaft. Bei einem Online-Workshop mit der Stadtverwaltung am Samstag, 16. Januar, von 10 bis 12 Uhr haben Jugen... Weiterlesen

    Artikel vom 13.01.2021 17:00

  • 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland.

    HERRENBERG (red). Jüdisches Leben kann im Jahr 2021 in Deutschland auf eine 1700-jährige Geschichte zurückblicken. Dieses Festjahr wird auch für die Landesregierung in Baden-Württemberg in Kooperation mit den israelitischen Religionsgemeinschaften B... Weiterlesen

    Artikel vom 13.01.2021 19:00

  • Sechsköpfige Diebesbande auf der Anklagebank

    Die Männer haben die Beute aus dem Herrenberger Logistik-Unternehmen LGI mit gemieteten Transportern zur Seite geschafft.

    HERRENBERG. Der Diebstahl von Computerteilen im Wert von 543 000 Euro im Mai letzten Jahres aus einer Lagerhalle des Logistik-Unternehmens LGI in Herrenberg-Gültstein ist zum großen Teil geklärt. Sechs Männer, darunter zwei ehemalige Mitarbeiter der... Weiterlesen

    Artikel vom 12.01.2021 18:00

  • [1] 2 3 ... 7
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Magazine