Lokalnachrichten Schönbuch Gäu
  • König Karl in Bebenhausen

    BEBENHAUSEN (red). Am Samstag, 27. April, um 15.30 Uhr dreht sich alles um König Karls Aufenthalte im Schloss Bebenhausen. Im stillen Bebenhausen fand Karl einen Rückzugsort vor politischem Trubel und ließ das Kloster renovieren und das Schloss ausb... Weiterlesen

    Artikel vom 23.04.2019 17:06

  • Altdorfs BUND-Vorsitzender Karl Berner regt sich über eine Maßnahme des Bauhofs in der Maurener Straße auf

    ALTDORF. Vorbei am Altdorfer Wasserturm führt das Maurener Sträßchen hinunter zur Kreisstraße - und passiert am Ende dieser Strecke eine stattliche Lindenallee. Den letzten 14 Baumriesen linker Hand der Straße wurde nun auf gut 100 Metern allerdings... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 23.04.2019 19:00

  • Herrenberger Verkehrswende

    BI gegen Parkhaus informiert

    HERRENBERG (red). Die Bürgerinitiative gegen das Park- und Geschäftshaus an der Herrenberger Hindenburgstraße lädt ein zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung mit dem Thema "Verkehrswende! Mit neuem Parkhaus jetzt schon zu Ende?&quo... Weiterlesen

    Artikel vom 23.04.2019 17:06

  • Das Programm soll von Montag bis Freitag Abwechslung in den Alltag der Gäste bringen

    Wer möchte schon tagsüber immerzu alleine sein? Eine Frage, der sich vor allem Senioren immer häufiger stellen müssen. Für sie hat der Gärtringer Samariterstift daher ein neues Tagespflege-Angebot auf die Beine gestellt, das von Montag bis Freitag Ab... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 23.04.2019 16:00

  • Die Premiere der Street Food Fiesta in Herrenberg hat offensichtlich gepasst - 15 Trucks bezogen am Rande der Altstadt Position

    Drei Tage lang verwandelte sich der Untere Graben in den kulinarischen Hotspot der Gäustadt: Foodtrucks und viele Freunde des guten Geschmacks dominierten die Szenerie zwischen den noch ziemlich kahlen Platanen vor der Kulisse der mittelalterlic... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 22.04.2019 18:12

  • Einsaat-Aktion des Naturparks Schönbuch beim Friedhof Steinenberg in Waldenbuch

    WALDENBUCH (red). Mit viel Begeisterung erschufen Kinder der Ganztagsbetreuung von der Oskar-Schwenk-Schule eine neue Blühfläche und damit ein wichtiges Stückchen Artenvielfalt für die Stadt. Geleistet wird damit ein Beitrag gege... Weiterlesen

    Artikel vom 21.04.2019 16:00

  • Verkauf der Notfalldosen läuft prima, über 3000 sind bereits in den Haushalten - Betreuungsangebot für Kleinkinder stößt auf großes Interesse

    HOLZGERLINGEN (red). Im Beisein von Bürgermeister Delakos fand jüngst die Mitgliederversammlung des Stadtseniorenrates Holzgerlingen in der Begegnungsstätte "Haus am Ziegelhof" statt. Gemeinsam schauten sie auf ein ereignisreiches Jahr zu... Weiterlesen

    Artikel vom 19.04.2019 07:00

  • Hauptfeuerwehrfrau Heike Fichtner aus Waldenbuch ist eine der wenigen Frauen im Kreisgebiet, die eine Drehleiter lenken darf.... Weiterlesen

    Artikel vom 18.04.2019 16:00

  • Hausfrauenbund von der Schönbuchlichtung sammelt weiter Verschlusskappen aus Plastik fürs Unicef-Projekt

    Dem Deutschen Hausfrauen-Bund, Ortsverband Schönbuchlichtung, ist es erneut gelungen, knapp 50 Kilogramm Verschlussdeckel aus PE (Poly-Ethylen) und PP (Poly-Propylen) zusammenzutragen.... Weiterlesen

    Artikel vom 22.04.2019 16:00

  • Kostenlos: Herrenberger Blühstreifen-Samentütchen

    HERRENBERG (red). Wie schon im vergangenen Jahr verschenkt die Stadt Herrenberg erneut Samentütchen mit einer kunterbunten Blühmischung. Die Besonderheit in diesem Jahr: Mit der Neuauflage in einer Sonderedition gratuliert die Stadt dem St... Weiterlesen

    Artikel vom 22.04.2019 16:00

  • Hauptfeuerwehrfrau Heike Fichtner aus Waldenbuch ist eine der wenigen Frauen im Kreisgebiet, die eine Drehleiter lenken darf

    Frauen können nicht Autofahren? Mit diesem Vorurteil räumt Heike Fichtner aus Waldenbuch gehörig auf. Denn die 26-jährige Hauptfeuerwehrfrau manövriert die 15 Tonnen schwere Drehleiter problemlos durch engste Gassen und kurvi... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 18.04.2019 16:00

  • Im Herrenberger Stadtwald soll Ende Mai eine Waldweide entstehen

    HERRENBERG (red). Eine kleine Gruppe Galloway-Rinder wird voraussichtlich ab Ende Mai im Herrenberger Stadtwald weiden. Auf einer rund sieben Hektar großen Fläche im Gewann Sauhägle bei Kayh-Mönchberg werden die Rinder im Sommerhalbjahr den Naturpar... Weiterlesen

    Artikel vom 17.04.2019 17:18

  • Ein großer Schritt zum neuen Reiter-Domizil

    HERRENBERG. Der langgehegte Wunsch des Herrenberger Reit- und Fahrvereins, das bisherige beengte und betagte Innenstadtdomizil zu verlassen und eine neue Vereinsanlage nördlich der Kernstadt zu errichten, ist wieder einen Schritt näher gerückt: Der ... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 17.04.2019 17:18

  • Aus einem Euro werden acht

    Waldenbuch hat Großes vor und will in den kommenden acht Jahren die Altstadt an vielen Ecken und Enden auf Vordermann bringen. Da kommt der Förderbescheid aus dem Wirtschaftsministerium des Landes gerade recht: Es gibt - zunächst - eine satte Million... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 17.04.2019 19:00

  • Der Handels- und Gewerbeverein von Holzgerlingen ist ein äußerst rühriger Verein. Jedes Jahr gehen Höhepunkte im städtischen Veranstaltungskalender auf seine Initiative zurück. Jetzt hat der HGH mit Alex Stamm und seine... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 18.04.2019 05:00

  • [1] 2 3 ... 7
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Magazine

Facebook