• Krisenbewältigung: Der Hotelier nutzt die Flaute zum Sanieren

    Obwohl momentan kaum Einnahmen in die Kasse fließen, hat sich Peter Kramer trotzdem zu einer Investition entschlossen. Im Sindelfinger Erikson-Hotel gehen momentan mehr Handwerker als Gäste ein und aus - auch um ein Zeichen zu setzen.

    Sindelfingen SINDELFINGEN. Es ist eine ungewöhnliche Zeit für Peter Kramer: Weihnachten und Silvester hat er zu Hause verbracht. Das Erikson-Hotel war erstmals in seiner rund 30-jährigen Geschichte geschlossen, statt über die Feiertage und zum Jahresende jeweils rund 140 Gäste zu bewirten. Weil ihm das Nichtstun nicht liegt, hat der Geschäftsführer des Familienbetriebs eben "andere Dinge in die Hand genommen". Zwar befindet sich seine Branche wegen der Corona-Pandemie in einer Flaute. Trotzdem investiert er einige Tausend Euro in die Renovierung seines Geschäfts. "Das ist das Beste, was man in dieser Zeit machen kann", sagt der 40-Jährige. Er

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien