• Historische Jagdtapete kehrt ins Dätzinger Schloss zurück

    Nach ihrer aufwendigen Restaurierung kehrt das über 200 Jahre alte Zeitdokument wieder ins Schloss zurück und bekommt einen Ehrenplatz. Gemeinde, Bürgerstiftung und Heimatmuseum erwecken damit die Zeit des Adels im Schlossstüble zu neuem Leben.

    Dätzingen DÄTZINGEN. Wie eine Tapete doch einen schlichten Raum verändert. Bisher war das Schlossstüble ein Zimmer von vielen im Dätzinger Gemäuer. Doch mit der restaurierten Jagdtapete strahlt der Raum gleich hochherrschaftlich. Darin sind sich Herbert Blum und Joachim Ratz einig. Der Vorsitzende des Fördervereines Schloss Dätzingen und der Leiter des dort auch beheimateten Heimatmuseums machten die aufwendige Sanierung erst möglich, die auch mit einer Verortung in die Historie des Schlosses verbunden ist. Herbert Blum sammelte das nötige Geld ein bei der Kreissparkasse und der Deutschen Stiftung Denkmal. Immerhin kostete die monatelange Restauration über 70 000 Euro. Und Joachim Ratz schaute sich die

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien