Hallenbad in Weil der Stadt öffnet

Die fünfmonatige Zwangspause ist am kommenden Montag beendet.

  • img
    Ab Montag können im Weil der Städter Hallenbad wieder Bahnen gezogen werden Foto: Archiv

Artikel vom 06. August 2020 - 19:12

WEIL DER STADT (red). Das Hallenbad in der Keplerstadt wird nach fünf Monaten Schließzeit ab Montag, 10. August, wieder für die Badegäste öffnen. Damit der Besuch des städtischen Hallenbads für die Badegäste kein gesundheitliches Risiko darstellt, wurden verschiedene Maßnahmen ergriffen. Laut Pressemitteilung ist es erforderlich, dass sich die Badegäste vor dem Besuch des Hallenbades anmelden. Dies können Besucher bis zu drei Tage im Voraus unter Telefonnummer (0 70 33) 95 28 tun. Hierbei müssen die Kontaktdaten für die Nachverfolgung möglicher Infektionsketten angegeben werden. Das Telefon ist ausschließlich zu den Öffnungszeiten des Bades besetzt.

Die Öffnungszeiten des Hallenbades für die Sommerferien bis zum 13. September sind: Montag, Dienstag und Donnerstag 14 Uhr bis 17 Uhr (Zeitfenster 1), 17 Uhr bis 20 Uhr (Zeitfenster 2), Mittwoch und Freitag von 14 Uhr bis 17 Uhr (Zeitfenster 1), 17 Uhr bis 1930 Uhr (Zeitfenster 2), 19.30 Uhr bis 22 Uhr (Zeitfenster 3), Samstag 11 Uhr bis 14 Uhr (Zeitfenster 1), 14 Uhr bis 17 Uhr (Zeitfenster 2), Sonntag, 8 Uhr bis 11 Uhr (Zeitfenster 1), 11 Uhr bis 14.20 Uhr (Zeitfenster 2).

Der Aufenthalt im Bad ist auf die Zeitfenster begrenzt. Die Wasserzeit endet jeweils eine halbe Stunde vor Ablauf eines Zeitfensters, damit zwischen den Schichten eine gründliche Reinigung des Bades erfolgen kann. Die Begrenzung der Badezeit ist laut Stadt erforderlich, da sich momentan insgesamt maximal 26 Badegäste gleichzeitig im Bad aufhalten dürfen. Weitere Maßnahmen im Bad betreffen die Nutzung der Umkleiden, Duschen und Toiletten sowie die Wegeführung innerhalb des Bades. Alle Regeln und Maßnahmen, die im Hallenbad zum Schutz vor dem Corona-Virus gelten, sind im Hygienekonzept auf der Homepage http://www.weil-der-stadt.de oder den Aushängen im Bad vor Ort zu entnehmen.

Verwandte Artikel