• Bürgermeisterwahl in Weil der Stadt: Duell oder Spaziergang zur Urne?

    Nach dem ersten Wahlgang in Weil der Stadt steht noch nicht fest, ob der Zweitplatzierte Jürgen Katz im zweiten Wahlgang gegen den Favoriten Christian Walter tatsächlich antritt.

    Weil der Stadt WEIL DER STADT. Nicht einmal drei Prozent haben dem Stuttgarter Christian Walter am Sonntagabend gefehlt zur absoluten Mehrheit, um gleich im ersten Wahlgang den Sack zuzumachen und die Sache für sich zu entscheiden. Die Bürgermeisterwahl in Weil der Stadt geht deshalb in die nächste Runde.Christian Walter strahlt am Montag immer noch, das merkt man selbst beim Telefongespräch mit ihm. "Die große Freude überwiegt", sagt der 30-Jährige, der am Sonntagabend den Einzug ins Weil der Städter Rathaus nur ganz knapp verpasst hat. 4076 Stimmen hat Walter sammeln können, 4318 Stimmen wären für die absolute Mehrheit nötig gewesen. Ein

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien