• Im Heckengäu blüht es immer öfter

    Landwirte und Naturschützer machen in Aidlingen gemeinsame Sache für mehr Biodiversität. Auf rund einem Hektar hat Landwirt Christian Walz deshalb Saatgut für Blühflächen ausgebracht, das die Sektion Böblingen des Deutschen Alpenvereins finanziert.

    Aidlingen AIDLINGEN. Mit der Aufstellung von grünen Kreuzen werben die Landwirte in Aidlingen um mehr Verständnis für den Nährstand. Zugleich ist die Heckengäu-Gemeinde aber auch Gründungsmitglied des Kommunalen Bündnis für Diversität, das sich für den Artenschutz in Flora und Fauna stark macht.Diese zwei Seiten einer Medaille bringen Landwirte und Naturschützer jetzt zusammen, um gemeinsam für Biene, Falter und Co. den Lebensraum zu verbessern. Der Deufringer Landwirt Christian Walz hat in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Alpenverein (DAV) Sektion Böblingen auf einer Gesamtfläche von rund einem Hektar zahlreiche Blühflächen angelegt, die jetzt im Hochsommer unübersehbare Farbtupfer in die Landschaft des

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien