• FERIA lässt Eltern im Heckengäu aufatmen

    Auch im Corona-Jahr findet die Ferienbetreuung für Aidlinger Grundschulkinder statt. Ehrenamtliche biete über drei Wochen hinweg ein kurzweiliges Programm von sportiven Angeboten über Ausflüge in die nähere Umgebung bis zum Zirkusworkshop.

    Aidlingen AIDLINGEN. Auch für die ehrenamtlich organisierte Aidlinger Ferienbetreuung durch FERIA e.V. ist das 14. Jahr ihres Bestehens kein normales Jahr. In den Oster- und Pfingstferien waren eigentlich die 71. und 72. Betreuungswoche seit der Gründung von FERIA im Jahr 2007 geplant. "Aufgrund Corona waren wir aber gezwungen, sowohl die 13. Kinderuni vor Ostern als auch die für die Pfingstferien geplante Projektwoche unter dem Motto "Bewegung macht schlau" in die digitale Welt zu verlegen", räumt Siegmund Zweigart ein.Beide Wochen waren trotzdem nahezu ausgebucht. Die Kinder bekamen jeden Tag kleine Experimente und Basteleien, die mit einfachen Mitteln daheim durchgeführt werden konnten.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien