• Porsche baut im Weissacher Werk einen Lichtkanal

    Um das Thema Scheinwerfer zu vertiefen, bekommen die Auto-Tüftler ein völlig neues Prüfstandsgebäude

    Weissach WEISSACH. Seit 2009 gilt bei Porsche das Vier-Augen-Prinzip. So nennen die Designer im Weissacher Entwicklungszentrum die vier LED-Spots, die sie in jedem der Scheinwerfer anordnen - und die mittlerweile zu den Erkennungsmerkmalen der Porsche-Sportwagen gehören. Auch beim neuen elektrischen Taycan wurde das Vierpunkt-Tagfahrlicht integriert.Um das Thema Scheinwerfer zu vertiefen, bekommen die Weissacher Tüftler ein völlig neues Prüfstandsgebäude. Das bestätigt eine Porsche-Sprecherin auf Nachfrage unserer Zeitung. Im Herbst ist Baubeginn, Ende 2022 soll dann der Lichtkanal seine Arbeit aufnehmen - ein über hundert Meter langer, asphaltierter unterirdischer Tunnel sowie Analyse- und Prüfflächen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Facebook