• Aidlingen macht ernst mit der Artenvielfalt

    Grüne Kreuze im Heckengäu stimmen nachdenklich und bringen Akteure zusammen - Auftaktveranstaltung zu mehr Gemeinsamkeit verschoben

    Aidlingen Auch im Frühjahr kann das Heckengäu mit seinen landschaftlichen Vorzügen wuchern, wenn die Natur wieder erwacht mit ihrer ganzen Artenvielfalt. Deshalb hat sich die Gemeinde dem Artenschutz verschrieben. Dazu braucht es aber die Unterstützung vieler Akteure vor Ort, um die sich derzeit Bürgermeister Ekkehard Fauth bemüht.AIDLINGEN. Eine Auftaktveranstaltung mit dem Titel "Mehr Artenvielfalt - Aidlingen auf dem Weg zu einer Biodiversitätsstrategie" war bereits terminiert, wurde aber wie so viele abgesagt. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben, wie der Bürgermeister augenzwinkernd weiß und auch begründet: "Artensterben und die damit verbundenen Bestrebungen für mehr Biodiversität

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Facebook