Gegen die Langeweile in den Ferien

Stadtjugendring Sindelfingen stellt Angebote für Kinder online - Kinderspielstadt Simsalon im Herbst

Artikel vom 28. Januar 2020 - 18:24

SINDELFINGEN (red). Auch im Jahr 2020 kommt bei Kindern in Sindelfingen keine Langeweile in den Ferien auf. Die Verbände, Vereine und Organisationen sowie die offene Kinder- und Jugendarbeit haben wieder ein vielfältiges Ferienprogramm auf die Beine gestellt. Um Sindelfinger Familien die Planung zu erleichtern und frühzeitig eine Anmeldung zu den Angeboten in allen Ferien zu ermöglichen, sind diese schon jetzt auf der Homepage http://www.ferien-sifi.de veröffentlicht. "Es lohnt sich, frühzeitig einen Blick auf die Homepage zu werfen, da viele Angebote direkt online buchbar sind", rät der Stadtjugendring (SJR), bei dem die Fäden zusammenlaufen.

Gemeinsam jonglieren lernen oder einer Kindervorlesung lauschen? Reiten oder die Vogelwelt erkunden? Sich bei Sportangeboten austoben oder durchs Museum streifen? Kreativ sein oder die Natur erleben? Zur Auswahl steht auch 2020 wieder ein bunt gemischtes Programm. Für Schulkinder von fünf bis 14 Jahren gibt es tolle Angebote - ob für wenige Stunden, für den ganzen Tag oder eine ganze Woche. "Alle Veranstaltungen orientieren sich an den Interessen und Bedürfnissen der Kinder", so der SJR. In den Herbstferien findet die Kinderspielstadt Simsalon statt. Das Gemeinschaftsprojekt bietet mehr als 500 Kindern die Möglichkeit, in ihrer eigenen Stadt zu leben, zu arbeiten, zu studieren, Verantwortung zu übernehmen und Spaß zu haben. Eine Anmeldung für das Losverfahren ist auch bereits möglich.

Verwandte Artikel