• Landesakademie in Weil der Stadt sehnt Sanierung herbei

    Weil der Städter Jugendbildungsstätte will in Gästehaus fünf Millionen Euro investieren - Finanzausschuss stellt am Freitag Weichen

    Weil der Stadt Weil der Stadt ist für viele im Land eine wichtige Adresse in Sachen Bildungsarbeit. Und das seit Jahrzehnten. Dafür sorgt die Landesakademie für Jugendbildung. Doch viele Gebäude sind in die Jahre gekommen, auch das Gästehaus. Für fünf Millionen Euro könnte es saniert werden. Die Landesmittel dafür sind beantragt.WEIL DER STADT. Die Jugendbildungsstätte "Johannes Kepler" wurde in den Jahren 1963/64 auf dem Malersbuckel in Weil der Stadt eröffnet. Daraus hat sich eine öffentlich anerkannte und nicht nur in Baden-Württemberg bekannte Einrichtung ohne Verbandszugehörigkeit entwickelt mit einem breiten Spektrum an Fortbildungsangeboten und modernen Vermittlungsformen."Doch in der

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien