Kreis Böblingen: Stromausfall schnell behoben

In Teilen von Grafenau, Maichingen, Aidlingen, Schafhausen und Magstadt blieb am Freitag der Strom weg

  • img
    Der Ausfall war schnell behoben und die Ortschaften hatten wieder "Saft". Foto: Archiv/dpa

Artikel vom 06. Dezember 2019 - 17:18

GRAFENAU / AIDLINGEN / SCHAFHAUSEN / MAGSTADT / MAICHINGEN (red). Am Freitagmittag kam es um 12.53 Uhr in Teilen von Grafenau sowie in Aidlingen und in Teilbereichen von Maichingen, Schafhausen und Magstadt zu einer Versorgungsunterbrechung im 20 000-Volt-Mittelspannungsnetz der Netze BW GmbH.

Ursache für die Störungen war eine Beschädigung eines Holz-Strommasten vermutlich durch ein Fahrzeug auf der Freileitungsstrecke zwischen Aidlingen und Döffingen. Bereits nach 35 Minuten hatte ein Großteil der Betroffenen wieder Strom. Nach 43 Minuten konnten bis auf eine Umspannstation in Döffingen alle Umspannstationen wieder zugeschaltet werden. Die Vollversorgung war laut Pressemitteilung der EnBW Netzte um 13.57 Uhr wieder erreicht.

Verwandte Artikel