• Großübung: In Aidlingen wird ein Feuerteufel zum Amokläufer

    zur Fotogalerie Einsatzkräfte üben gemeinsam Ernstfall: Bei Feier der Aidlinger Wehr kommt es im Gerätehaus zum Blutbad mit vielen Verletzten

    Sonstiges Sindelfingen Ein Amokläufer richtet im Aidlinger Feuerwehr-Gerätehaus bei einer Feier ein Blutbad an und schaltet eine Polizeistreife mit einer Handgranate aus. Auch in der Fahrzeughalle detoniert ein Sprengsatz. Dieses Szenario der Großübung war der Höhepunkt des zweitägigen Trauma-Trainings der Johanniter.Viele Übungen in Stadt und Land. Ob Stetten am kalten Markt mit 2500 Mitwirkenden oder Waldenbuch mit 130 Helfern am Samstag oder Aidlingen mit 70 Einsatzkräften am Freitag, kaum ein Tag vergeht derzeit ohne Großübung in der Bundesrepublik. Schließlich muss gerade das Zusammenspiel zwischen den Einsatzkräften geübt werden, damit es im

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Facebook