"Fit und aktiv im Alter"

Aktionstag im Eichholz

Artikel vom 27. September 2019 - 15:36

SINDELFINGEN (red). Unter dem Motto "Gut informiert. Fit und aktiv im Alter" lädt die Quartiersarbeit Eichholz in Kooperation mit örtlichen Akteuren am Weltseniorentag, Dienstag, 1. Oktober, von 14 bis 18 Uhr zu einem Aktionstag in den Inseltreff Eichholz ein.

Die Goldberg-Seniorenakademie, der Stadt- und der Kreisseniorenrat informieren an ihren Ständen, wie Neugier, Lernen und bürgerschaftliches Engagement das Leben im dritten Lebensalter bereichern können. Das Deutsche Rote Kreuz bietet Seniorenreisen an und die Apotheke im Spitzholz beteiligt sich mit dem Thema präventive Gesundheitsvorsorge. Schnupperstunden mit Qigong um 14 Uhr und ein Balancetraining um 14.30 Uhr sind weitere Angebote des Nachmittages. Um 15 Uhr hält die Gesundheitstrainerin Susanne Auer einen interaktiven Vortrag mit dem Titel "Mentales Anti-Aging - Alt werden beginnt im Kopf - Jung bleiben aber auch". Den Abschluss bildet ein Tanzcafé mit Live-Musik. Gesundes Fingerfood und Smoothies unterstützen die Aktivitäten.

Der Weltseniorentag ist eine Veranstaltung der Quartiersarbeit Eichholz, des Gesundheitsamtes des Landkreises Böblingen und der Stadt Sindelfingen. Er bildet den Auftakt des gemeinsamen Jahresprojektes "Gesund miteinander und füreinander im Eichholz" der drei Kooperationspartner. Das Projekt wird vom Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg im Rahmen der Strategie "Quartier 2020 - Gemeinsam gestalten" unterstützt.

Verwandte Artikel