• Ältestes Sindelfinger Kunstwerk kehrt zurück an die Klostermauer

    Ältestes Sindelfinger Kunstwerk: Eine Nachbildung des Sandsteinreliefs aus der Martinskirche wird am Dienstagabend enthüllt

    Sindelfingen Alte Stadt sucht neue Formen: Das Motto der Biennale in Sindelfingen treibt weitere Blüten. Am Dienstag wird die Nachbildung des Sandsteinreliefs aus der Martinskirche enthüllt. Stadt, Bürgerstiftung und Kultur am Stift bringen die Replikation dorthin zurück, wo das Original 400 Jahre lang stand - an der Klostermauer.SINDELFINGEN. Hobbyhistoriker Klaus Philippscheck ist beim Pressetermin kürzlich schier gar aus dem Häuschen vor Freude. Dass Sindelfingen künftig wieder ein zweites Sandsteinrelief (zurück)bekommt, lässt ihn tief über mittelalterliche Klostergeschichte dozieren. "Ein wunderbares Werk der Ulmer Schule", sagt er - und meint,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Facebook