• Leonberg ist auf den Hund gekommen

    zur Fotogalerie Eine Kunstinstallation verwandelt den Marktplatz noch bis Dienstag in eine Tierschau der besonderen Art

    Leonberg 100 Exemplare der Hunderasse Leonberger bevölkern bis Dienstag den Marktplatz in Leonberg. Das könnte ein wildes Gebelle geben, wären sie nicht alle aus Plastik. Künstler Ottmar Hörl besetzte in einem Kunstprojekt den Platz mit schwarzen Skulpturen, um dem heimlichen Stadtmaskottchen ein Denkmal zu setzen.LEONBERG. Die Leute zücken ihre Kameras, entzückte Kinder umarmen die reglosen Hundestatuen und auch der eine oder andere Leonberger, der mit Frauchen und Herrchen neugierig näher tritt, beschnüffelt das Kunstwerk. Egal, ob in kleinen Gruppen, einander mit den Schnauzen zugewandt oder alleine - die 100 Leonberger Löwen, wie die Hunderasse auch

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Facebook