"Mobi Deisl" fährt jetzt auch ins Eschenried

Fünfter Haltepunkt für rollenden Supermarkt

Artikel vom 12. April 2019 - 10:12

SINDELFINGEN (red). "Mobi Deisl", der rollende Supermarkt, der seit Oktober einmal in der Woche verschiedene Sindelfinger Stadtteile versorgt, fährt künftig auch ins Eschenried. Die Routenänderung gilt ab Gründonnerstag, 18. April.

Bisher fuhr Armin Deisl mit seinem rollenden Vollversorger die Stadtteile Hinterweil, Eichholz, Viehweide und Goldberg an. Jetzt kommt Eschenried dazu. "Die Projektgruppe Nahversorgung reagiert damit auf einen Wunsch der Bevölkerung", sagt Sascha Dorday, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Sindelfingen GmbH.

Die Route von "Mobi Deisl" sieht künftig donnerstags ao aus:

Hinterweil, Gottscheer Straße, Wendehammer: 9 bis 10.40 Uhr (bisher von 9 bis 11 Uhr)

Eichholz, Watzmannstraße 5: 10.45 bis 12.10 Uhr (bisher 11.15 bis 12.30 Uhr)

Eschenried, Auf der Stelle 24: 12.15 bis 13.15 Uhr (neuer Standort)

Viehweide, Hans-Thoma-Platz: 13.30 bis 14.25 Uhr (bisher 13 bis 14 Uhr)

Goldberg, Berliner Platz: 14.30 bis 16 Uhr (bisher 14.30 bis 16 Uhr).

Verwandte Artikel