• Neues Haushaltsrecht in Grafenau: Mehr Sorgenfalten wegen Abschreibungen

    Erster doppischer Haushalt der Gemeinde Grafenau erwirtschaftet im Ergebnishaushalt ein mageres Plus in Höhe von 70 000 Euro

    Grafenau Mit dem Gemeindehaushalt 2019 stellt auch Grafenau auf die neue doppische Haushaltsführung um. Bürgermeister Martin Thüringer ist darüber nicht eben glücklich. Schließlich müssen ab sofort auch Abschreibungen finanziert werden. Der Ergebnishaushalt weist trotzdem ein Plus aus, allerdings gerade mal 70 000 Euro.GRAFENAU. Die buchhalterische Mehrbelastung beträgt im Etatentwurf 2019 laut Gemeindekämmerin Katrin Lippold 1,2 Millionen Euro. Zustande kommen die Abschreibungen aus den inventarisierten Werten. "Das ist alles - vom neuen Schulbau bis zur Parkbank", erklärte die Gemeindekämmerin am Mittwochabend im Gemeinderat. Diese Neuerung hätte jedoch seinen guten Grund. Schließlich soll

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Facebook