Wann ist wo über die Feiertage geöffnet?

Schließzeiten und Notdienste für öffentliche Einrichtungen

Artikel vom 19. Dezember 2018 - 15:18

SINDELFINGEN (red). Einrichtungen der Stadt schließen über die Feiertage oder haben geänderte Öffnungszeiten.

Badezentrum: Das Badezentrum hat am 22., 23., 26., 27., 28., 29., 30. Dezember, 2., 3., 4., 5. und 6. Januar von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Am 24. und 25. Dezember sowie am 31. Dezember und 1. Januar bleibt es zu. Ab 7. Januar gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten.

Galerie der Stadt und i-Punkt Marktplatz 1: Für diese Einrichtungen gelten folgende Öffnungszeiten: 24. Dezember - 10 bis 13 Uhr geöffnet; 25. Dezember - geschlossen; 26. Dezember - 10 bis 17 Uhr geöffnet; 31. Dezember - 10 bis 13 Uhr geöffnet; 1. Januar - geschlossen.

Stadtbibliothek: Sie bleibt von 24. bis 26. Dezember und von 31. Dezember bis 2. Januar geschlossen.

Stadtmuseum: Am 24., 25. und 31. Dezember sowie am 1. Januar bleibt das Stadtmuseum geschlossen.

Webereimuseum: Das Webereimuseum macht vom 24. Dezember bis einschließlich 1. Januar Pause.

Kindertagesstätten: Alle städtischen Kindertagesstätten sind in der Zeit vom 24. Dezember bis zum 4. Januar geschlossen. Die zentrale Vormerkstelle ist während der genannten Zeit zu den üblichen Bürozeiten erreichbar.

Schulen: Die Schulen sind während der Schulferien vom 20. Dezember bis einschließlich 4. Januar geschlossen. Der Schulbetrieb startet am 7. Januar wieder.

Rathaus Sindelfingen: Das Sindelfinger Rathaus ist am 24. Dezember und an den Weihnachtsfeiertagen sowie am 31. Dezember und am 1. Januar geschlossen. Für Notfälle wird an den Feiertagen ein Bereitschaftsdienst eingerichtet. Auskünfte erteilt im Notfall das Polizeirevier Sindelfingen. Für dringende Sterbefälle und Sterbefälle mit Überführung ins Ausland ist am 24. Dezember und am 31. Dezember jeweils von 9 bis 12 Uhr beim Standesamt ein Bereitschaftsdienst eingerichtet. Es handelt sich hierbei nicht um übliche Sprechzeiten. Bestatter oder Angehörige werden nur nach vorheriger Anmeldung unter Telefon (0 70 31) 94-309 bedient.

Bezirksamt Maichingen: Es ist am 24. Dezember, an den Weihnachtsfeiertagen, am 31. Dezember und am 1. Januar geschlossen. Ein Notfalldienst (Standesamt, Bürgerbüro) wird eingerichtet und über das Nachrichtenblatt und die Aushänge kommuniziert. In Notfällen kann der Polizeiposten unter (0 70 31) 20405-0 angerufen, in Sterbefällen können die Maichinger Bestattungsfirmen kontaktiert werden.

Bezirksamt Darmsheim: Es ist am 24. Dezember, an den Weihnachtsfeiertagen, am 31. Dezember und am 1. Januar zu.

Verwandte Artikel