Anzeige
  • Feuerwehr bekommt mehr hauptamtliche Kräfte

    Stadt Sindelfingen versucht, Tagesverfügbarkeit mit Professionalisierung der Truppe zu verbessern

    Sindelfingen SINDELFINGEN. An die 200 Feuerwehrleute tun in Sindelfingen, Maichingen und Darmsheim Dienst. Die allermeisten von ihnen sind ehrenamtlich tätig. Doch allein mit freiwilligen Kräften ist der Schutz der Bevölkerung in einer Stadt von der Größe Sindelfingens schon lange nicht mehr sicherzustellen. Deshalb hat die Stadt auch hauptamtliche Feuerwehrleute im Einsatz. Ihre Zahl steigt. Und auch der Feuerwehrkommandant soll künftig hauptamtlich sein."Wir möchten in Sindelfingen auch zukünftig die ehrenamtliche Struktur der Feuerwehr erhalten", sagte OB Bernd Vöhringer in der Pressekonferenz, in der er die Ergebnisse der Klausurtagung des Gemeinderats bekanntgab. Doch wenn unter der Woche tagsüber

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Facebook