Anzeige

Märchen beflügeln Kinder aller Herkunft

Ferienprogramm der Naturschutzjugend in Weil der Stadt

  • img
    Mit der passenden Verkleidung mussten die Kinder aus neun Brunnen der Stadt Zauberwasser holen Foto: red

Artikel vom 29. August 2018 - 17:24

WEIL DER STADT (red). "Simsalabim" und schon sind wir alle Märchenhelden. Fantasie und Märchenzauber, mehr braucht es nicht um 15 Kinder in lauter kleine Helden zu verzaubern. Und genau dies verstanden die Betreuer des Naju-Kinderferienprogramms angeführt von Anne Mäckelburg in der für Kinder aus Flüchtlingsfamilien ausgerichteten einwöchigen Ferienfreizeit. Jeden Morgen erzählten sie den Kindern eine spannende Geschichte, irgendwo draußen in der Natur von mutigen Königssöhnen, Prinzessinnen, Rittern oder treuen Tieren und spannten die Kinder gleich so in die Geschichten mit ein, dass diese dann das Ende der Geschichte gleich selbst weiter erzählen und auch spielen konnten.

Dazu musste zunächst für jeden Helden der Geschichte die passende Verkleidung gefunden und gemeinsam überlegt werden, wie es weiter gehen könnte. Am liebsten marschierten daraufhin die Kinder in fantasievollsten Kostümen gleich durch den ganzen Ort, um der Geschichte ihren Lauf zu lassen.

Ob, wie bei den Bremer Stadtmusikanten, sich die Kinder zusammen einen guten Plan überlegen mussten, um Räuber zu besiegen oder ob sie wie Goldmarie die Äpfel und Mirabellen von den Bäumen schütteln und auflesen mussten oder um die Quelle wieder fließen zu lassen, aus neun Brunnen der Stadt Zauberwasser geholt werden musste, an allen Tagen waren die Kinder mit viel Be-geisterung und guten Ideen dabei, die Aufgaben gemeinsam zu meistern und wurden dafür natürlich am Ende für ihre guten Taten und ihren Mut belohnt.

Ausgedacht, vorbereitet und durchgeführt wurde das Programm von der Naturschutzjugend in Weil der Stadt, die extra hierfür die Wiese hinter der Grundschule zu einer Theaterkulisse umgestaltet hatte. Besonderen Dank an die Baden Württemberg Stiftung, die dieses Projekt "spielend Deutsch lernen" finanziell unterstützt.

Verwandte Artikel