• Verkehr in Sindelfingen: Bürgerinitiative fordert Maßnahmen

    In der Kernstadt hat sich eine 40-köpfige Bürgerinitiative gegründet - Sie fordert von der Stadt, die Folgen des vielen Verkehrs zu verringern

    Sindelfingen Eine extrem hohe Verkehrsbelastung in der Graben- und Adelbortenstraße, "posende" Raser, Falschparker: Bewohnerinnen und Bewohner der Sindelfinger Kernstadt sind die ihrer Meinung nach unerträglichen Zustände leid. Jetzt haben sie eine Bürgerinitiative gegründet. Die Stadt solle endlich was tun, statt die Sache auszusitzen.SINDELFINGEN. Es war dieser Tage, als sich die Bürgerinitiative (BI) neu gründete. 200 Flyer hatten deren zwei Sprecherinnen verteilt - Ulrike Rapp und Catherine Klotz. Vergeblich war der Briefkastenwurf nicht. Im Gegenteil. "Wir hatten schlimmstenfalls mit einer Handvoll Hansel gerechnet", sagt Ulrike Rapp. Dann waren

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Facebook