• Darmsheimer Töpfermarkt: Lob für hohes Niveau

    Darmsheimer Töpfermarkt wartet bei seiner 37. Auflage mit ein paar weitgereisten Ausstellern auf - Die Meister loben ihre (potenzielle) Kundschaft

    Darmsheim Dass auf dem Darmsheimer Töpfermarkt kein Ramsch aus Massenproduktion verkauft wird, hat sich unter den Inhabern von Keramikbetrieben über Deutschland hinaus herumgesprochen. Igor Balgavý aus der Slowakei und German de Juana aus Spanien waren am Wochenende erstmals dabei. Bereut haben sie es nicht.DARMSHEIM. Seit Gerhard Hemberle und seine Familie und Hartmut Allmendinger das Regiment auf dem Töpfermarkt übernommen haben, ist es gar nicht mehr so einfach, in Darmsheim einen Standplatz zu bekommen. Eine Jury wählt 70 Töpfereibetriebe aus. 110 hatten sich für dieses Jahr beworben. Familienbetrieb: Bei den Hemberles mischt die gesamte Familie mit. Vater

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Facebook