Stufenlos zum Briefmarkentausch

Erstes Tauschtreffen der Sammlergruppe Sindelfingen im neuen Domizil im Ernst-Schäfer-Haus

  • img

Artikel vom 19. April 2018 - 15:30

SINDELFINGEN (red). das erste Treffen zum Briefmarkentauschen der Sammlergruppe Sindelfingen des Württembergischen Philatelistenvereins 1882 nach dem Umzug ins neue Domizil Ernst-Schäfer-Haus hat seine Bewährungsprobe mit Bravour bestanden. 14 Mitglieder und Gäste fanden sich zur Premiere ein. Zwar befindet sich der neue Raum, in dem getauscht wird, im Dachgeschoss. Doch der Zugang ist jetzt leichter als im bisher vom Verein genutzten Gebäude, wo nicht mehr jeder Tauschfreund die Stufen schaffte. Alle Teilnehmer, die nicht mehr gut zu Fuß sind, konnten jetzt ausprobieren, ob der hohe Anspruch "barrierefrei" den Praxistest besteht.

Die einhellige Meinung der Betroffenen lautet: "Der Zugang mit dem Plattformlift funktioniert tadellos!" Schließlich hat die Stadtverwaltung Sindelfingen beim letzten Umbau des Ernst-Schäfer-Hauses rund 20 000 Euro für den Lift ausgegeben, der bisher nur wenig benutzt wird. "Die Philatelisten werden nun mit dafür sorgen, dass diese Ausgabe keine Verschwendung von Steuergeldern war, sondern dabei hilft, benachteiligten Mitmenschen das Leben zu erleichtern", heißt es in einer Pressemitteilung der Sammlergruppe Sindelfingen.

Wer von der Rückseite her ins Gebäude kommt, erreicht stufenlos den Fahrstuhl vom Erdgeschoss in den zweiten Stock. Für alle, die nicht Treppen steigen wollen oder können, führt von dort der Plattformlift ins Dachgeschoss, mit dem stehend, sitzend oder im Rollstuhl der Treffpunkt problemlos zu erreichen ist. Wer diesen Lift benutzen will, braucht dazu allerdings einen CBF-Euroschlüssel, der bundesweit auch Zugang zu weiteren behindertengerechten Einrichtungen aller Art (Toiletten, Aufzüge, Treppenlifte, Rufanlagen, Parkplatzschranken) verschafft. Dieser Schlüssel kann von Interessenten erworben oder notfalls beim Verein geliehen werden.

Die Tauschabende der Sindelfinger Philatelisten für alle finden jeden ersten und dritten Dienstag eines Monats (ausgenommen an Feiertagen und in den Sommer- und Weihnachtsferien) jeweils ab 18 Uhr im dritten Stock des Ernst-Schäfer-Hauses statt. Die Anschrift lautet Cobeil-Essonnes-Platz 10, 71 063 Sindelfingen. Der Eingang befindet sich in der Ziegelstraße. Die Parkplätze in der nahegelegenen Stiftstraße können ab 18 Uhr kostenlos benutzt werden.

Verwandte Artikel