Anzeige

Sportliche Erfolge und treue Mitglieder

Verein der Hundefreunde Sindelfingen blickt bei seiner Jahreshauptversammlung aufs Jahr 2017 zurück

  • img

Artikel vom 15. April 2018 - 18:30

SINDELFINGEN (red). Bei seiner Jahreshauptversammlung in seinem Vereinsheim im Eichholzer Täle zog der Verein der Hundefreunde Sindelfingen (VdH) Bilanz über das Jahr 2017.

Der Rückblick des Vorsitzenden Michael Ruiz-Martin zeigte, welch tolle Erfolge die Sindelfinger Hundesportler in den verschiedenen Sportarten erzielten. Bei der Kreisgruppenmeisterschaft im Obedience startete Stefanie Scholz mit ihrer Hündin Mathilda und platzierte sich auf dem dritten Platz. Eine weitere Sindelfinger Starterin war Celina Scheufler mit ihrer Hündin Suki. Sie sicherte sich mit einer hervorragenden Leis-tung den Titel der Kreismeisterin in der Klasse 1. Bei der Meisterschaft des Südwestdeutschen Hundesportverbands (SWHV) erzielte sie mit einer vorzüglichen Leistung den Titel der südwestdeutschen Jugendmeisterin und stieg in die Klasse 2 auf. Bei der späteren Obedience-Meisterschaft bei Berlin setzte Celina Scheufler ihre Siegesserie fort und wurde deutsche Jugendmeisterin.

Auch bei der Kreisgruppenmeisterschaft im Agility in Steinenbronn legten die Sindelfinger Teams super Leistungen hin. So gelang es Steffi Scholz mit ihrer Hündin Mathilda, den Titel zu verteidigen; sie sicherte sich mit einer hervorragenden Leistung erneut den Kreismeistertitel in der Größenklasse Medium. In der Klasse Small gingen gleich zwei Titel an den VdH Sindelfingen: Verena Schöffmann und ihre Hündin Leni brachten den Sieg nach Hause und sicherten sich somit den Kreismeistertitel, dicht gefolgt von Maren Herbst mit Baghira. Einen weiteren Platz auf dem Treppchen für den VdH in der Klasse Large errang Christina Straus mit Nell; sie wurde Vizemeisterin.

Bei den anstehenden Neuwahlen wurde Michael Ruiz-Martin erneut zum Vorsitzenden gewählt. Stephanie Walter wurde in ihrem Amt als stellvertretende Vorsitzende von Corinna Summ abgelöst. Neu besetzt wurde auch das Amt des Schriftführers. Hier löst Carola Majer die Amtsinhaberin Anke Beckmann ab. Das Amt des Jugendleiters wird mit Christoph Hain neu besetzt, der die langjährige Amtsinhaberin Carola Majer ablöst.

Der Vorsitzende Michael Ruiz-Martin ehrte zahlreiche Mitglieder für langjährige Treue: Katrin Fels, Monika Göbel, Anna-Lena Klenk und Fabian Stitz sind seit 20 Jahren Mitglied im VdH, Eleonore Freiwald, Erich Freiwald, Klaus Kropat und Detlev Golze seit 40 Jahren. Und für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Paul Günther geehrt.

Verwandte Artikel