Anzeige
  • Mit hohem Tempo und ohne Scheu vor Konflikten

    Susanne Widmaier nach viereinhalb Jahren Amtszeit als Erste Beigeordnete in Weil der Stadt verabschiedet

    Weil der Stadt WEIL DER STADT. Aus gesundheitlichen Gründen konnte die Erste Beigeordnete Susanne Widmaier an ihrer offiziellen Verabschiedung in der Gemeinderatssitzung am Dienstag nicht teilnehmen. Dennoch hielten Bürgermeister Thilo Schreiber und auch Gemeinderätin Dr. Rosemarie Sticker ihre Abschiedsreden, in denen sie viel Lob und Wertschätzung zum Ausdruck brachten.Nachdem er die Grüße der noch von einer Operation gezeichneten Susanne Widmaier überbracht hatte, richtete Schreiber den Fokus auf das Amt des Ersten Beigeordneten. "Es ist eine der wichtigsten Stellen der Stadt und war über zehn Jahre lang nicht besetzt. Während dieser Vakanz sind viele Dinge liegen geblieben und die Organisation hatte

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Facebook