Öffnungszeiten zwischen den Jahren geändert

Im Notfall ist im Ordnungs- und Standesamt jemand da

Artikel vom 14. Dezember 2016 - 16:00

SINDELFINGEN (red). Die Feiertage über Weihnachten und Neujahr bringen die Öffnungszeiten der öffentlichen Einrichtungen über den Jahreswechsel durcheinander.

Das Badezentrum in der Hohenzollernstraße 23 bleibt am 24. und 25. Dezember geschlossen. Vom 26. bis zum 30. Dezember sind die Schwimmhalle jeweils von 8 bis 20 Uhr und die Sauna 9 bis 2 Uhr geöffnet. Am 31. Dezember und am 1. Januar ist das Badezentrum geschlossen. Ab Montag, 2. Januar, gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten. Kassenschluss in der Schwimmhalle ist eine Stunde, in der Sauna anderthalb Stunden vor Badeschluss. Weitere Informationen zum Angebot und zu den Eintrittspreisen können auf den Internetseiten des Badezentrum unter http://www.badezentrum.de abgerufen werden.

Galerie der Stadt und i-Punkt, Marktplatz 1 haben folgende Öffnungs- beziehungsweise Schließzeiten: am 24. Dezember, von 10 bis 13 Uhr geöffnet; am 25. Dezember geschlossen; am 26. und 27. Dezember von 10 bis 17 Uhr geöffnet; am 31.Dezember von 10 bis 13 Uhr geöffnet; am 1. Januar geschlossen; am 2. und 3. Januar von 10 bis 17 Uhr geöffnet; am 6. Januar von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Stadtbibliothek bleibt von Samstag, 24., bis Montag, 26. Dezember, sowie am Samstag, 31. Dezember, und am Freitag, 6. Januar, geschlossen

Das Stadtmuseum, Lange Straße 13 bleibt vom 24. bis zum 26. Dezember sowie am 31. Dezember und am 1. Januar zu. Das Webereimuseum, Corbeil-Essonnes-Platz 4, ist vom 24. Dezember bis einschließlich 1. Januar geschlossen.

Auch das von einem Förderverein betriebene Gartenhallenbad in Maichingen hat eingeschränkte Betriebszeiten: Am 24. und 25. Dezember bleibt es geschlossen. Am 26. Dezember ist es von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Am 31. Dezember und am 1. Januar ist Betriebsruhe.

Die Stadtverwaltung teilt zudem mit, dass "über die Zeit der Jahreswende 2016/2017 an den Feiertagen des 24. bis 26. Dezember sowie 31. Dezember bis 1. Januar Verantwortliche des Ordnungs- und Standesamts in Notfällen zur Verfügung stehen". Für dringende Notfälle können Auskünfte zum Bereitschaftsdienst vom Polizeirevier Sindelfingen erteilt werden.

Verwandte Artikel