• Faißt behält in Renningen nur knapp die Oberhand

    zur Fotogalerie Herausforderer Metzulat schafft 46,49 Prozent und rückt dem Amtsinhaber mit seinen 51 Prozent dicht auf die Pelle

    Renningen RENNINGEN. Dennis Metzulat hat die Renninger Wählerinnen und Wähler mobilisiert, die Wahlbeteiligung lag gestern bei 53 Prozent. Und beinahe hätte er damit das Unmögliche geschafft und Amtsinhaber Wolfgang Faißt aus dem Amt vertrieben. Mit 51 Prozent der Stimmen lag der Bürgermeister nur knapp vor dem Herausforderer aus Malmsheim, der 46,49 Prozent erhielt. Die drei anderen Bewerber blieben jeweils unter einem Prozent. Damit kann Wolfgang Faißt in seine dritte Amtszeit starten.Dass es in Renningen womöglich knapp werden könnte, hatte sich schon beim Auszählen des Wahllokals im Rathaus angedeutet. Da wuchsen genau zwei Häufchen Stimmzettel

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Facebook