"Simsalon" sucht Ehrenamtliche

Kinderspielstadt im Glaspalast

Artikel vom 19. Mai 2016 - 16:42

SINDELFINGEN (red). Die Kinderspielstadt des Stadtjugendring Sindelfingen e.V. ist seit vielen Jahren eine feste Größe in der Ferienplanung vieler Familien in Sindelfingen. Damit über 500 Kinder in der Kinderspielstadt Simsalon auch 2016 wieder acht unvergessliche Tage in den Herbstferien erleben werden (29. Oktober bis 5. November), sind neben den hauptamtlichen Mitarbeiter(innen) der zahlreichen Mitveranstalter von Simsalon sehr viele Ehrenamtliche gefragt. Mitmachen kann, wer Spaß an der Arbeit mit Kindern hat, mindestens 15 Jahre alt ist und an den Vorbereitungskursen teilnimmt. Die Vorbereitungskurse machen mit der Spielidee der Kinderspielstadt vertraut, qualifizieren für die Rolle als "Betriebsberater" und geben Einblick in Gruppenphasen, Aufsichtspflicht und einen altersgerechten Umgang mit Kindern. Geboten wird für alle ehrenamtlichen Mitarbeiter(innen) eine Menge Spaß, Zusammenarbeit mit über 100 anderen Ehrenamtlichen, ein kleines Taschengeld, Vollverpflegung und natürlich Fun & Action, nachdem die Kinder wieder abends zuhause sind.

Die Mitarbeiteranmeldung auf http://www.simsalon.info ist ab sofort freigeschaltet. Weitere Infos sind dort ebenfalls zu erhalten. Für Rückfragen steht Stefan Wüst vom Abenteuerspielplatz unter (0 70 31) 81 27 99 oder per mail: s.wuest@sjr-sifi.de zur Verfügung. Simsalon ist auch auf facebook vertreten.

Verwandte Artikel