Goldbach-Putzete: Müllbeseitigung in Sindelfingen mit KRZ-Hilfe

  • img
    Vier von mehr als einem Dutzend Kinder und Jugendlicher des Angelsportvereins: Ihre "Beute" von der Goldbach-Putzete war unter anderem ein Motorradhelm, ein Dreirad und ein Rad von einer Schubkarre Foto: Dannecker

Fotogalerie
Bachputzete in Sindelfingen
KRZ-Redakteur Siegfried Dannecker hat die Bachputzete des Angelsportvereins Sindelfingen nicht nur mit Notizblock und Kugelschreiber begleitet, sondern mit Arbeitshandschuhen und Gummistiefeln. Was die Aktion alles zutage gefördert hat, zeigt die Bildergalerie.
»  zu den Fotos

Artikel vom 26. Oktober 2015 - 11:12

SINDELFINGEN (sd). Zweimal im Jahr - im Frühjahr und im Herbst - befreit der Angelsportverein Sindelfingen (ASV) alle Seen in der Stadt von achtlos weggeworfenem Müll. Im Rahmen von Bachpatenschaften auch Fließgewässer.

Am Samstag war der Goldbach dran. Die KRZ sah dabei nicht nur zu, um Notizen zu machen und zu fotografieren. KRZ-Redakteur Siegfried Dannecker half auch gleich mal aktiv mit und wurde mit Muskelkater in den Händen belohnt, weil die Greifzange so oft zu bedienen war.

Aber hinterher, als der Goldbach wieder sauber glänzte, war das Malheur in den Extremitäten vergessen. Und das Vesper im Kreise der Aktiven hat geschmeckt.

Mehr über den Einsatz der ASV-Kids und -Jugendlichen in der Dienstagausgabe der KREISZEITUNG Böblinger Bote. Zudem gibt es eine kleine Fotogalerie (siehe links).

Verwandte Artikel