Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

Artikel vom 06. April 2014 - 17:42

AIDLINGEN (red). Am Samstag gegen 14.40Uhr hat sich auf der K1067 zwischen Gärtringen und Aidlingen ein Unfall ereignet, bei dem sich laut Polizeibericht zwei Personen leichte Verletzungen zuzog. Ein 50-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr in Richtung Aidlingen. An der Einmündung zur K1066 wollte er nach rechts abbiegen, übersah dabei aber einen 26-jährigen Skoda-Fahrer. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurden die 24-jährige und die 49-jährige Beifahrerinnen des Skodas leicht verletzt. Sachschaden: rund 8000 Euro.

Verwandte Artikel