• Vom Campanile zum Minarett

    Christlich-Islamischer Spaziergang durch Sindelfingen hat am Donnerstag zahlreiche Neugierige angelockt

    Sindelfingen Eine stattliche Anzahl Interessierter konnte der katholische Betriebsseelsorger Walter Wedl am Donnerstag vor der Sindelfinger Martinskirche begrüßen - beim sogenannten "Christlich-Islamischen Dialog". Von Jutta Rebmann SINDELFINGEN. Auf dem Programm stand ein Spaziergang von der evangelischen Martinskirche über die katholische Dreifaltigkeitskirche zu zwei Sindelfinger Moscheen.Besucht wurden die erst ein Jahr alte VIKZ-Moschee in der Max-Eyth-Straße und die Ulu Moschee, die bereits seit dem Jahr 2000 die Gläubigen zum Gebet ruft. Immanuel Rühle, im Schatten der Martinskirche aufgewachsener Architekt, machte auf ganz persönliche Weise mit Baugeschichte und Architektur der Martinskirche vertraut.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Facebook