• "Krötenschranken müssen wieder weg"

    Mehrheit des Aidlinger Gemeinderates will stattdessen Straßensanierung und Krötentunnel

    Aidlingen Von Matthias Weigert AIDLINGEN. Krötenwanderungen sind für Amphibien lebensgefährlich, wenn eine Straße ihren Weg kreuzt. Zumindest beschwerlich können diese Zeiten für Autofahrer sein. Denn zwischen Dätzingen und Aidlingen senken sich seit der letzten Reisesaison der Kröten dann die Schranken. Die Schlagbäume sorgen aber für erheblichen Unmut. Eine seltene Einigkeit und Initiative war deshalb auch am Donnerstagabend im Heckengäu zu erleben. Gleich drei Aidlinger Ratsfraktionen, nämlich CDU, SPD und Freie Wähler hatten eine Resolution beantragt, die den Abbau der Krötenschranken zwischen Dätzingen und Aidlingen fordert.Und nach Aussprache in der Ratsrunde lehnten nur Bürgermeister Ekkehard Fauth

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Facebook