• Spendenaktion "Ein Herz fürs Olgäle" trotzt der Pandemie

    "Ein Herz fürs Olgäle" bringt es im Jahr 2020 auf über 33 000 Euro für krebskranke Kinder. Die großzügige Unterstützung ermöglicht es der Pädiatrischen Onkologie im Olgahospital, ihre psychologischen Hilfen für die Kinder und ihre Familien auszubauen.

    Sonstiges Böblingen WEIL DER STADT/STUTTGART (red). "Was gibt es Schöneres, als das neue Jahr mit einer guten Nachricht der Aktion ,Ein Herz fürs Olgäle' zu beginnen", freut sich Joachim Degl. Der Sprecher der seit Jahrzehnten bestehenden Spendenaktion mit Ursprung in Weil der Stadt und weit verzweigten Kontakten vor allem im Norden des Landkreises sieht es als ein positives Signal des Miteinanders und gelebter gesellschaftlicher Solidarität, wenn im zurückliegenden Jahr insgesamt 33 203,83 Euro gesammelt werden konnten - und das unter den erschwerten Bedingungen einer Pandemie mit den entsprechenden Einschränkungen.Die einzige Benefizveranstaltung, die wie geplant durchgeführt werden konnte, war der Auftritt

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Magazin "Vier Wände"