• Kreisimpfzentrum: Termine frühestens ab Mitte Februar

    Am Freitag starten landesweit 49 Kreisimpfzentren, nur das im Kreis Böblingen nicht. Weil es an Impfstoff mangelt, lohnt der Betrieb noch nicht, entschied der Landrat. Dafür soll jetzt noch mehr in Pflegeheimen geimpft werden.

    Kreis Böblingen KREIS BÖBLINGEN. Mit den Impfungen verbinden die Bürger große Hoffnungen. Verständlich. Endlich steht zumindest eine Teillösung des Corona-Problems im Raum, für die Über-80-Jährigen zuallererst. Umso größer ist nun die Enttäuschung, dass es nicht vorangeht. Bei den Telefon- und Online-Anmeldungen werden die meisten Menschen immer wieder auf später vertröstet, manche sind schier am Verzweifeln. Es gibt einfach zu wenig Impfstoff, vor allem im Kreis Böblingen. Aber woran liegt das? Warum ist ausgerechnet dieser Landkreis momentan davon relativ stark betroffen?Warum gibt es noch keine Termine im Kreisimpfzentrum in der Sindelfinger Messehalle?Direkt nach Weihnachten

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Magazin "Vier Wände"