• Im Verschenk-Häusle gibt's gebrauchte Dinge umsonst

    In Böblingen können Bürger von nun an auf dem Wertstoffhof gebrauchte Dinge zum Verschenken abgeben.

    Böblingen BÖBLINGEN. Bisher ist im Wertstoffhof im Industriegebiet Hulb nur ein leerer, ausgedienter Büro-Container zu sehen. Doch schon bald, von diesem Dienstag an, soll sich das sogenannte Verschenk-Häusle füllen: Mit Büchern, Spielzeug, Sportgeräten und Haushaltswaren. Alles gebraucht, aber nicht unbrauchbar. Wenn die Besucher etwas für sich entdeckt haben, dürfen sie maximal drei Gegenstände mitnehmen.Als Vorbild für das Projekt soll das Koscht-nix-Häusle des Bundes für Umwelt- und Naturschutz (BUND) in Sindelfingen dienen. "Wir hoffen, dass auf diese Weise viele noch brauchbare Dinge nicht weggeworfen werden, sondern ein ,zweites Leben erhalten", sagt der Werkleiter Thomas Koch. Wichtig

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Magazin "Vier Wände"