• Ausbau der Panzerstraße von Böblingen nach Schönaich: Amerikaner zahlen

    Die Pläne für Neubau eines großen Lebensmittelmarktes in der Panzerkaserne sorgten 2018 für reichlich Unmut, da noch mehr Staus befürchtet wurden. Jetzt soll die Panzerstraße dafür ausgebaut werden - den Löwenanteil der Kosten stemmt die US-Army.

    Böblingen BÖBLINGEN. Die große Weltpolitik spielte am Dienstag im Verkehrsausschuss des Böblinger Kreistags nur eine untergeordnete Rolle. Der von US-Präsident Donald Trump kolportierte US-Truppenabzug aus Deutschland, der auch den Kasernenstandort Böblingen treffen könnte, war kein Thema. Im Gegenteil: Beschlossen wurde ein Ausbau der Kreuzung der Panzerstraße mit dem Herdweg (Haupteinfahrt der Kaserne) und ein weiterer Linksabbiegerstreifen zum hinteren Eingang der Kaserne aus Richtung Schönaich kommend. Dieser Ausbau ist nötig geworden, da sich die Zahl der Fahrzeuge auf der Straße von heute rund 26 000 pro Tag weiter erhöhen soll auf über 30 000 Autos im Jahr 2030.Der Grund: Die Amerikaner planen auf

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Magazin "Vier Wände"