• FDP Böblingen/Sindelfingen: Newcomer macht das Rennen

    Oliver Alber wird zum FDP-Landtagskandidaten im Wahlkreis Böblingen/Sindelfingen gewählt. Der Böblinger Unternehmer setzt sich mit einer Stimme Vorsprung gegen den Sindelfinger Routinier Andreas Knapp durch.

    Kreis Böblingen KREIS BÖBLINGEN. Frischer Wind gegen jahrzehntelange Erfahrung. Zwei echte Alternativen boten sich am Donnerstagabend den 33 Delegierten bei der FDP-Wahlkreiskonferenz Böblingen/Sindelfingen zur Nominierung des Erst- und Zweitkandidaten für die Landtagswahl 2012 im Wahlkreis Böblingen/Sindelfingen. Auf der einen Seite der wahlkampfgestählte Sindelfinger Andreas Knapp, auf der anderen Seite als Newcomer aus Böblingen Oliver Alber. Das Rennen machte mit dem denkbar engsten Vorsprung von 17 zu 16 Stimmen Alber."Der Wahlkampf beginnt morgen", versprach der "Quereinsteiger mit jeder Menge Erfahrung im wahren Leben." Sein Ziel ist es zusammen mit dem anschließend mit dem gleichen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Magazin "Vier Wände"