Brunnenstraße wird ab Donnerstag gesperrt

Wasserrohrbruch beeinträchtigt Stadtverkehr bis zum Wochenende.

  • img
    Ein Wasserrohrbruch veranlasst die Stadt zu einer kurzfristigen Sperrung der Brunnenstraße ab Donnerstag Foto: Archiv/Thomas Bischof

Artikel vom 16. September 2020 - 16:12

BÖBLINGEN (red). Die Brunnenstraße muss von Donnerstag, 17. September, ab 9 Uhr bis voraussichtlich Samstag, 19. September, zwischen der Hohe Straße und der Spielbergstraße auf Höhe Gebäude 10 voll gesperrt werden. Grund hierfür ist die kurzfristige Behebung eines Wasserrohrbruchs. Eine Umleitung über die Schönaicher Straße - Herrschaftsgartenstraße und umgekehrt wird ausgeschildert. Von dieser Sperrung betroffen sind auch die Stadtverkehrslinien 709, 728 und N73, sowie die Regionalbuslinien 760 und 761. Diese können die Haltestelle "Schönaicher Straße" stadteinwärts nicht bedienen. Es wird hierfür eine Ersatzhaltestelle in der Schönaicher Straße auf Höhe Gebäude 39 eingerichtet. Fahrgäste werden um Beachtung gebeten. Informationen und Fahrplanauskünfte für den Stadtverkehr Böblingen-Sindelfingen sind unter der Pflieger Service-Nummer (0 70 31) 66 60 50 sowie unter http://www.pflieger.net erhältlich.

Verwandte Artikel