• Coronagerechtes Jugendcamp in Weil im Schönbuch

    Das Jugendhaus Neon in Weil im Schönbuch läuft beinahe im Normalbetrieb - Hygieneregeln dominieren aber auch hier. Das Sport- und Freizeitcamp Ende August findet in vier Gruppen statt.

    Böblingen WEIL IM SCHÖNBUCH. "Jeder kann kommen und gehen wie er möchte", atmet Mahendra Scharf erleichtert auf. Nach Wochen der coronabedingten Schließung und der noch eingeschränkten Öffnung nach den Pfingstferien ist das Weil im Schönbucher Jugendhaus "Neon" im Untergeschoss des "Hauses der Musik" an der Seesteige im Rahmen der dritten Corona-Verordnung zur Jugendarbeit jetzt fast wieder im normalen Betrieb. Lediglich in eine Anwesenheitsliste müssen sich die Gäste - meist zwischen 11 und 21 Jahren - eintragen und öfter die Hände waschen, während Masken in der Jugendarbeit ohnehin nie Pflicht waren.Die Monate März

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Magazin "Vier Wände"