• US-Truppen-Abzug aus Böblingen? Unklares Kommando

    Die US-Regierung will Truppen aus dem Raum Stuttgart abziehen. Ob diese Pläne auch die Panzerkaserne in Böblingen betreffen, ist weiterhin völlig offen.

    Böblingen BÖBLINGEN. Ein Schulzentrum mit 1200 Schülern, Sportplätze, Einkaufsmöglichkeiten in einem großen Supermarkt nach US-amerikanischen Vorbild. Die Panzerkaserne in Böblingen bildet längst eine kleine Stadt in der Stadt. 1945 hatten die Franzosen die Kaserne im Böblinger Wald verlassen und sie den Vereinigten Staaten übergeben. Genau 75 Jahre steht nun der Abzug der US-Truppen im Raum, zumindest in Teilen.Ende Juli gab die US-Regierung den Plan bekannt, insgesamt etwa 12 000 Soldaten aus Deutschland abzuziehen, darunter auch Armee-Einheiten aus dem Raum Stuttgart. Laut US-Verteidigungsminister Mark Esper soll es von der schwäbischen Metropole ins belgische Mons gehen. Wie stark Böblingen von dem

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Magazin "Vier Wände"