• Lohnniveau: Platz vier für den Kreis im Deutschland-Vergleich

    Brutto-Verdienst im Landkreis Böblingen im Schnitt bei 4809 Euro.

    Kreis Böblingen KREIS BÖBLINGEN. In der am Montag von der Bundesagentur für Arbeit veröffentlichten Lohnstatistik für 2019 belegt der Kreis Böblingen den vierten Platz. Mit 4809 Euro wird der mittlere Bruttolohn der Menschen, die im Landkreis Böblingen arbeiten, nur noch von den Städten Wolfsburg, Ingolstadt und Erlangen übertroffen. An der deutsch-polnischen Grenze im Landkreis Görlitz ist das Lohnniveau mit 2380 Euro noch nicht einmal halb so hoch. Neben den Ungleichgewichten zwischen West- und Ostdeutschland zeigt die Statistik auch einen großen Unterschied in der Lohnhöhe zwischen Männern und Frauen und deutschen und ausländischen Staatsbürgern auf.Grund für die höhere Entlohnung sind die großen Standorte

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Magazin "Vier Wände"