• Schönaicher Schießerei bleibt ungeklärt

    33-jähriger Ehninger aus dem Umfeld des Schussopfers wird wegen Drogenhandels verurteilt.

    Schönaich SCHÖNAICH. Die folgenschwere Schießerei von Ostermontagmorgen vergangenen Jahres vor der Gaststätte Texas-Bar, bei der der Wirt schwer verletzt wurde, bleibt weiterhin unaufgeklärt. Der Schütze ist bislang nicht ermittelbar. Dafür hat jetzt das Stuttgarter Landgericht einen 33-jährigen Ehninger, der mit in die Drogengeschäfte des verletzten Wirtes verwickelt war, wegen Rauschgifthandels und Waffenbesitzes zu fünf Jahren und acht Monaten Haft verurteilt.Nach gut drei Monaten dauernder Hauptverhandlung hat die 17. Große Strafkammer gestern zumindest einen Teil des Ergebnisses einer polizeilichen Razzia im vergangenen Jahr mit einem Urteil aufgearbeitet. Damals waren rund 20 Wohnungen in Böblingen,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Magazin "Vier Wände"