Wasserrohrbruch auf der Hulb

Versorgung in Dagersheim kurzzeitig eingeschränkt

  • img

Artikel vom 10. Juli 2020 - 16:18

BÖBLINGEN (red). In den frühen Morgenstunden des Freitags kam es zu einem Wasserrohrbruch an einer Hauptleitung auf der Hulb. Durch den Druckabfall in der Leitung kam es zu kurzzeitigen Einschränkungen der Wasserversorgung in Dagersheim. "Dank des schnellen Krisenmanagements aller Beteiligten konnte die Wasserversorgung in den betroffenen Straßen rasch wieder hergestellt werden", schreiben die Böblinger Stadtwerke in einer Pressemitteilung.

Allerdings ist nun die Wolf-Hirth-Straße auf Höhe der Hausnummer 28 wegen Reparaturarbeiten an der Leitung für geraume Zeit voll gesperrt.

Verwandte Artikel