• Flugfeld: Flasche fliegt auf Polizei

    Bei der Kontrolle einer Gruppe am Langen See auf dem Flugfeld schlägt der Polizei in der Nacht auf Samstag eine aggressive Stimmung entgegen: Unbekannte werfen eine Flasche auf die Beamten, ein anderer schlitzt den Reifen einer Streife auf.

    Sonstiges Böblingen BÖBLINGEN. (red/jps) Eine Polizeikontrolle am Langen See auf dem Flugfeld zwischen Böblingen und Sindelfingen geriet am Samstag außer Kontrolle. Dabei wurden die Beamten von bisher unbekannten Tätern attackiert. Während die Polizei eine Gruppe Feiernder kontrollierte, flog eine abgebrochene Flasche in Richtung der Beamten und verfehlte diese nur knapp. Das berichtet die Polizei.Im Zuge eines Rettungsdienst-Einsatzes hatte sich eine Streifenwagenbesatzung im Bereich der Treppen am Langen See befunden. Dort waren einige Personengruppen zugange, die feierten und dabei Alkohol konsumierten. Als die Polizisten eine der Cliquen passierte, bemerkten sie Marihuanageruch, weshalb die Personen kontrolliert

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Magazin "Vier Wände"