Daten für den Start der Amateurfußballsaison 20/21 stehen fest

Die Kreisvereine in der Verbandsliga und Landesliga, Staffel III, wissen jetzt, wann sie wieder um Punkte spielen dürfen.

  • img
    Die Kickstiefel können wieder geschnürt werden: Bald gehen die Punktspiele im Fußball wieder los - Foto: Eibner

Nach der neuen „Corona Verordnung Sport“ des Kultusministeriums und des Sozialministeriums des Landes Baden-Württemberg, die am Mittwoch in Kraft treten wird, darf in Baden-Württemberg unter gewissen Voraussetzungen wieder Fußball gespielt werden. Der Spielausschuss des Württembergischen Fußballverbandes hat vor diesem Hintergrund die Planungen für die kommende Saison 2020/21 finalisiert.

Artikel vom 29. Juni 2020 - 18:01

KREIS BÖBLINGEN (red). Demnach erfolgt der offizielle Saisonstart für die Meisterschaftsrunden der überbezirklichen Ligen am Wochenende 22./23. August. Dann spielen in der Verbandsliga der VfL Sindelfingen und die SKV Rutesheim sowie in der Landesliga, Staffel III, SV Böblingen, SpVgg Holzgerlingen, TSV Ehningen, FC Gärtringen, TV Darmsheim und GSV Maichingen wieder um Punkte.

Die erste Runde im WFV-Pokal der Männer steigt bereits am 8. August, die der Frauen am 30. August.

Verwandte Artikel