So sieht er aus: Erster Testzug der Schönbuchbahn angekommen

Der erste elektrische Triebwagen der neuen Schönbuchbahn ist im Landkreis Böblingen eingetroffen. In den kommenden Wochen warten zahlreiche Tests und Abnahmefahrten.

  • img
    Bild 1 von 2
    Jetzt ist der erste Triebwagen der Schönbuchbahn im Kreis Böblingen eingetroffen - darf den Zug aber noch nicht ziehen. Foto: red
  • Bild 2 von 2
    Jetzt ist der erste Triebwagen der Schönbuchbahn im Kreis Böblingen eingetroffen - darf den Zug aber noch nicht ziehen. Foto: red

Von unserer Redaktion

Artikel vom 26. Juni 2020 - 10:26

KREIS BÖBLINGEN (red). Der erste elektrische Triebwagen für die Schönbuchbahn ist im Landkreis Böblingen eingetroffen. Das berichtet das Landratsamt. Insgesamt zwölf dieser Triebfahrzeuge sind bestellt und sollen ab Ende 2021 dann auf der Strecke zwischen Böblingen und Dettenhausen unterwegs sein. Sie wurden in Spanien bei CAF Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles S. A. in Beasain im Baskenland speziell für die Schönbuchbahn entwickelt und hergestellt.

Im Betriebswerk Böblingen werden nun zunächst eine Reihe von Tests durchgeführt: Zudem müssen die Fahrzeuge durch das Eisenbahnbundesamt (EBA) zugelassen werden. Dafür sind weitere Tests und Probefahrten (ohne Personenbeförderung) zu absolvieren. Aufgrund der Komplexität wird sich dieser Prozess bis Anfang 2021 erstrecken.

Die Schönbuchbahn war Ende des vergangenen Jahres nach drei Jahren Bauzeit wieder in Betrieb gegangen. Die Bauzeit hatte sich aufgrund von Planungsfehlern und unvorhergesehenen Problemen erheblich verzögert. Derzeit verkehrt die Schönbuchbahn zum Teil mit geliehenen Elektrozügen, zum Teil mit den bereits in die Jahre gekommenen Diesel-Loks.

Die Bahn wurde zweigleisig ausgebaut, neue Haltepunkte wurden angelegt und die gesamte Strecke elektrifiziert. Es ist das größte und teuerste Verkehrsinfrastrukturprojekt in der Geschichte des Landkreises Böblingen. Partner im Zweckverband Schönbuchbahn ist der Landkreis Tübingen. Mit Ausbau und Elektrifizierung soll die Schönbuchbahn ein Baustein sein für eine Verkehrswende hin zu mehr Luftreinhaltung und Klimaschutz.

Verwandte Artikel