Lilienthal-Straße: Nächster Bauabschnitt

Artikel vom 22. Juni 2020 - 17:18

BÖBLINGEN (red). Die Bauarbeiten in der Otto-Lilienthal-Straße im Industriegebiet Hulb gehen in die nächste Bauphase. Die neue Verkehrsführung wird ab Dienstag, 23. Juni, eingerichtet.

Bislang galt in der Otto-Lilienthal-Straße eine Einbahnstraßenregelung. Ab Dienstag muss nun die Otto-Lilienthal-Straße im Einmündungsbereich zur Dornierstraße voll gesperrt werden. Das bedeutet: Ein Ein- und Ausfahren in und aus der Dornierstraße ist nicht möglich. Aus Richtung Heinkelstraße wird eine Sackgasse eingerichtet. Die Einbahnstraßenregelung wird dann aufgehoben und ein Ausfahren aus den Grundstücken ist nur in Richtung Heinkelstraße möglich. Dieser Bauabschnitt dauert bis voraussichtlich Montag, 6. Juli. Eine Umleitung ist eingerichtet, der Fußgänger- und Radverkehr wird um das Baufeld geführt.

Die auf diesem Streckenabschnitt verkehrende Stadtverkehrslinie 728 muss auch in Fahrtrichtung Böblingen ZOB umgeleitet werden. Daher kann die Haltestelle Otto-Lilienthal-Straße in beide Richtungen nicht angefahren werden. Eine Ersatzhaltestelle wird eingerichtet.

Verwandte Artikel