• Kreis Böblingen: Erste Freibäder öffnen am Montag

    Ab 6. Juni dürfen Freibäder in Baden-Württemberg wieder öffnen. Doch die konkreten Regelungen haben die Kommunen erst am Donnerstag bekommen - da bleibt kaum Zeit zur Vorbereitung. Holzgerlingen und Sindelfingen starten dennoch bereits am Montag.

    Kreis Böblingen KREIS BÖBLINGEN. Bei den sommerlichen Temperaturen zuletzt sehnten sich viele Menschen nach dem Freibad - doch wegen der Corona-Pandemie waren die Wasserparadiese lange geschlossen. Ende Mai hieß es dann allerdings von politischer Seite, dass bereits ab 6. Juni die Freibäder in Baden-Württemberg wieder öffnen dürfen. Doch die zugehörigen Verordnungen, die den Kommunen Klarheit bringen, welche Regeln wo und wie genau gelten, trudelten erst an diesem Donnerstagnachmittag in den Rathäusern ein - da blieb zur konkreten Umsetzung kaum Zeit. Weshalb sich der Start vielerorts nach hinten verschiebt. Zudem müssen die Verantwortlichen ein umfangreiches Regularium berücksichtigen. Die "Frühstarter"

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Videos
Magazin "Vier Wände"